Home > Botschaften

Botschaften Kamerun

Das erforderliche Visum für die Einreise nach Kamerun erhalten deutsche Staatsbürger bei der Botschaft von Kamerun in 14050 Berlin, Ulmenallee 32. Die Botschaft hat für Parteienverkehr geöffnet an den Werktagen Montag bis Freitag von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr.

Am kamerunischen Nationalfeiertag, dem 20. Mai sowie an anderen Feiertagen (Neujahr, Ostern, Weihnachten u.a.) bleibt die Botschaft geschlossen. Geleitet wird die Landesvertretung von dem außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter S.E. Herr Jean-Marc Mpay und seine Frau Victoria Mpay. Darüber hinaus gibt es in Deutschland zwei Honorarkonsuln: Herr Dr. Hans Walter ist für den Konsularbezirk Nordrhein-Westfalen zuständig. Seine Adresse lautet 45133 Essen, Heierbusch 28. Besuchstermine erhalten Kamerun-Reisende nach Vereinbarung. Der zweite kamerunische Honorarkonsul ist Herr Walter Ebbinghaus in 63450 Hanau, Heumarkt 8. Er ist zuständig für die Länder Hessen und Thüringen. Parteienverkehr wird am Freitag von acht bis zwölf Uhr und nach Vereinbarung abgewickelt.

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kamerun befindet sich in der Hauptstadt Yaoundé, Nouvelle Route Bastos, Bastos-Usine. Leite der Landesvertretung ist der außerordentliche und bevollmächtigte Botschafter Dr. Klaus-Ludwig Keferstein. Die Pass- und Visastelle ist in der Rue Charles de Gaulle in Yaoundé untergebracht. Der Botschafter in Kamerun vertritt Deutschland darüber hinaus auch für die zentralafrikanische Republik. Die Behördensprachen in Kamerun sind Französisch und Englisch. In der Zentralafrikanischen Republik gilt Französisch als offizielle Amtssprache.